Personalarbeit. Systematisch. Zukunftsgerichtet.

Willkommen auf der Website des Projektes PersoSTAR 4.0 für München und Oberbayern.

 

Das Qualifizieriungs- und Coachingprojekt hatte zum Ziel, die Personalarbeit in Unternehmen zu verbessern. Dabei lagen die Schwerpunkte auf strategischen Personalthemen, wie der Personalstrategie und -organisation, der Personalgewinnung und der Personalbindung, sowie beim Querschnittsthema Arbeit 4.0, mit seiner zunehmenden Bedeutung für die tägliche Personalarbeit.

 

Das Projekt wurde von Juni 2020 bis Dezember 2021 durchgeführt. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr zum Projekt.

Im folgenden Praxisleitfaden bekommen interessierte Unternehmen Einblicke in die Themen des Projektes, Anregungen und praktische Hinweise für die eigene Personalarbeit sowie einige Beispiele aus der Projektpraxis.

Strategische Personalthemen praktisch angewendet

Das breite Spektrum der Projektthemen reicht von der Personalstrategie und -organisation, der Rekrutierung und dem Arbeitgeber-Marketing, der Personalentwicklung, der Bindung und Motivation von Beschäftigten bis hin zu Themen der lebensphasenorientierten Personalarbeit. Als Querschnitthema sollen zudem Ideen und Konzepte von Arbeit 4.0 eine wesentliche Rolle spielen.

Von der Wissensvermittlung bis zur Umsetzung

Das Projekt besteht aus folgenden Modulen:

  • Seminare zur Wissensvermittlung von Methoden, Instrumenten und Prozessen 
  • Arbeitsgruppen zum Erfahrungsaustausch und mit Good-Practice-Beispielen 
  • Inhouse-Workshops zur firmenindividuellen  Begleitung bei der praktischen Umsetzung

Teilnahmebedingungen, Förderung und Anmeldung

Das Projekt richtet sich an bayerische Unternehmen jeglicher Größe und Branche - denn genau hier liegt der Charme und die Chance des gegenseitigen Austauschs.

Besonders geeignet ist das Projekt für Geschäftsführungen, Führungskräfte und Personalfachkräfte sowie Beschäftigte mit Personalverantwortung. Aufgrund der geplanten Förderung, fallen für die Teilnahme keine direkten Kosten an.



Das Projekt PersoSTAR 4.0 für München und Oberbayern wird durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) gefördert und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert.

Mehr Informationen unter www.esf.bayern.de